Haben Sie schon einmal in Dubai vorstellen zu leben? Es wird sicher eine ganz andere Erfahrung sein! Die Gabi, unsere Anrufe in Dubai leben und erzählt, wie war die Anpassung dort und etwas über die Kultur der Stadt und des Landes.

Sie werden bei der Zoll, Essen, Religion und sogar Gewohnheiten erstaunt sein, die gleich der ganzen Welt zu sein scheinen, wie ein Taxi nehmen, kann es anders sein und ein Abenteuer!

Von: Gabriela Fernandes.

Hallo, mein Name ist Gabriela und ich war im Innern von SP, Itu geboren. Wo ich lebte, bis ich 28 Jahre alt war. Heute, fast ein Jahr und eine Hälfte leben in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emirate kommen und erzählen Sie ein wenig von meiner Lebenserfahrung hier.

Nun, der Grund, warum ich hier kam war auf einer Fluggesellschaft mit Sitz in Dubai zu arbeiten. Ich arbeitete als Flugbegleiter in Brasilien und nach 10 Jahren in TAM arbeiten entschied ich wollte rs lüftet leben außerhalb des Landes ändern, um ein Unternehmen zu fliegen, die pro jeder gereist.

Das war mein Ziel.

Im April 2015 begann ich auf dieser Reise. Natürlich war es nicht als eine Entscheidung leicht. Ich hatte zu viel Angst, alles in Brasilien zu verlassen und am Ende nicht hier mögen. Schließlich ist alles ganz anders, Religion, Sitten, Sprache, Klima.

So viel wie Brasilien im Sommer heiß ist, vergleicht nichts mit der 50 Grad Hitze, die wir hier haben. Und es gibt keine Möglichkeit, nicht mehr als 50 Grad auf dem Thermometer markiert zu sprechen! Es ist wie ein Ofen eintritt, oder in einer Sauna jedes Mal seinen Fuß auf der Straße. Trotz aller hier Orte Klimaanlage (bis zur Bushaltestelle, die eine Art „Kapsel“ ist geschlossen klimatisiert) manchmal muss man einen oder zwei Blöcke gehen und die brennende Hitze sein Gesicht zu spüren.

Bushaltestelle in Dubai

Lesen Sie auch: Wie Austausch in Südafrika -klicken Sie hier

Bevor ich zog ich kam im Urlaub mit meiner Mutter schließlich Dubai zu treffen. Ich traf ein Mädchen, das in der gleichen Firma gearbeitet und sie gab mir einige Tipps und nahm mich das Gebäude zu wissen, wo sie Einrichtungen und die Gesellschaft lebten.

Das Unternehmen ist groß, ich habe keine Beschwerden. Die Struktur ist riesig, sie die Unterstützung alle hier geben. Diejenigen, die kümmerte sich um mein Visum, mein Zimmer und mein Transport zum Flughafen. Ich lebe in einer großen Wohnung mit 2 Schlafzimmern und teilt mit Bruna, das Glück, Schicksal bereits für aaaaaanos mein Freund in Brasilien war. Wir haben die Auswahl zusammen in Brasilien und immer scherzten, dass wir einen Tag würde in Dubai im Burj Khalifa werden rösten. Und nicht, dass Sie gedreht? Zumindest ein Teil in Dubai zu sein, Toast Toast wir zu Hause, auch wenn es billiger ist. = D

Ich bin an Orten fliegen Sie nie wussten, bestehen, und ich habe viel über andere Kulturen zu lernen. Auch nach einem Jahr und eine Hälfte noch neue Ziele auf meiner Skala fängt jeden Monat!

Hier ist die offizielle Sprache ist Arabisch und Englisch, so Sprache war kein Problem. Obwohl ich nicht hassen zu wissen, was sie reden, wenn sie anfangen in Arabisch sprechen, aber okay. Marktprodukte in Arabisch und Englisch geschrieben ist, auch die Verkehrsschilder ... na ja, die Sprache ist nicht das Problem.

Nun Religion, dieses Thema ist kompliziert.

Natürlich habe ich recherchiert über die muslimische Religion, bevor er, aber nichts im Vergleich mit ihr zu leben und zu leben.

Ich erinnere mich an das erste Ramadan ich hier verbracht zu diesem Tag. Für diejenigen, die nicht wissen, ist der Ramadan eine Frist von einem Monat (die von Jahr zu Jahr variiert), wo sie schnell, ohne Nahrung oder von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang trinken. Natürlich sind wir als Katholiken müssen dies nicht tun, sondern als eine Frage der Höflichkeit und Respekt sollten vor ihnen nicht essen oder trinken. So vorstellen, müssen Sie gehen ohne Wasser inteeeeeiro den Tag zu trinken, die Sie hier tun calooor !! Die Lösung war eine ins Bad verschraubt zu nehmen und meine versteckt agua trinken. Auch kann nicht rauchen und nicht kauen Kaugummi (wie es ist, kein taczinho tic). Auch die meisten Restaurants und Bars in der Nähe, so dass Sie viel anderes übrig, nicht links, sondern auch zu Hause zu kochen.

Morando em Dubai e desfrutando das belezas do Miracle Garden
Garden Miracle Garden - Dubai

Oh, eine andere Sache, fanden wir seltsam am Anfang: Frau hat einen separaten Platz des Menschen. In Brasilien, das einzige, was getrennt ist, ist das Bad, das die männliche und die weibliche hat. Hier ist alles. Die Eingabe von verschiedenen Orten hat „weiblichen Eingang“ und „männlich-Eingang.“ In der U-Bahn gibt es die Kabine nur für Frauen und Kinder und die anderen sind für Männer. Die Wohngebäude verfügen über ein Fitness-Studio für Frauen und eine für Männer, manchmal an den Pool ist getrennt! wenn Sie pro Zentrum von Dubai sind natürlich, wo alle Touristen, die Dubai Mall beobachten, Burj Khalifa Sie nicht diese Dinge richtig bemerken? Nur hier leben. Es ist wie Kleid, in der Theorie Sie Ihre Schultern bedecken sollten, nicht zu Fuß zu etwas kurz oder Low-Cut, keine Notwendigkeit Abaya zu tragen (das „Kleid“ schwarz, die Araber verwenden), sondern müssen vorsichtig sein, denn je nach dem Ort, können Sie gesperrt werden oder bis gebeten zu gehen. Aber noch einmal, wenn Sie in den touristischen Orten sind, werden Sie sehen, wie Menschen alles tragen.

Turismo – O que fazer em Dubai

Vieles hier unterscheidet sich von Brasilien und diesen Beitrag wäre riesig, alles zu schreiben, werde ich zusammenfassen versuchen:

- Kaufen Sie keine Spirituosen-Markt, nur in „Keller“ und dafür müssen lizenziert werden. Glauben Sie, in Hotels, Restaurants und Clubs, aber sie sind teuer. Ex: ein Bierglas 350ml R $ 40,00.

- Schweinefleisch ist in ihrer Religion nicht erlaubt, werden Sie in einigen Märkten finden, sind aber für Stationen reserviert, wie ein „Porno“ in einer Videothek.

Supermarkt in Dubai

- Alles ist Obst und Gemüse offensichtlich importiert wird, warum hier nicht nichts wachsen aber Früchte wie bei uns nicht so lecker sind und sind auch sehr teuer. Z. B. A R Erdbeer-Box $ 30.00, R $ 30.00 5 Tomaten ... Suche nach Ort natürlicher Saft Verkauf dann, fast unmöglich!

Morando em Dubai vida normal na piscina do apartamento
Dubai

- Es wird eine Anzeige der Zuneigung in der Öffentlichkeit verboten, auf dem Mund zu küssen so gar nicht denken, auch Mann und Frau. Es gibt keinen Sex außerhalb der Ehe (sagt die Legende rs) dann zu Ihnen zusammen verheiratet sein leben müssen. Und ich selbst ging dies durch für es für zu Hause suchen, um mit meinem Mann zu leben und sie bitten, für die Heiratsurkunde als Beweis!

Morando em Dubai e aprendendo os costumes locais
Plate - Verbotene jede Art von Zuneigung

Auf jeden Fall ist Dubai ein Ort, der ja die besucht zu werden verdient. Es ist anders als alles! Eine Mischung von Rasse, Religion, Sitten, die es schwer zu sehen, an anderer Stelle zu finden. Wenn ich, dass 50 Jahre denken, vor all dies war Wüste, es ist unglaublich! Heute kann man hier alles, viele multinationalen Unternehmen zu arbeiten, für, gute Unterhaltung finden, Strand, Wüste, Skipisten, Einkaufszentren (ist das, was die meisten haben, und sind immer voll rs)

Lesen Sie auch:Wie ist die Arbeit bei Disney

Morando em dubai e esquiando no meio do deserto
Skifahren in Dubai

Oh, eine andere Sache, nur für einen neuen Ort theoretisch sein, Adresse hier ist etwas Art unvollständig. Viele Orte haben keine Straßennamen oder die Nummer und die Häuser (auch mein Gebäude hat keine Nummer!), Sie werden geführt von touristischen Attraktionen oder Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie im Urlaub waren nicht viel Problem haben, weil jeder die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Dubai kennt erreichen, jetzt hier leben, sehr kompliziert ist, kann abholen Taxi ein Abenteuer sein. Geben Sie eine Miss Brasilien, wo der Taxifahrer immer wissen, wohin sie geht.

In der Tat habe ich viele Dinge in Brasilien Recht verpaßt? Es gibt keine sein, überall seine positive Seite und eine negative Seite. Wurden zu viele schöne Orte, die Sie in den Himmel aussehen und danken Gott für das Leben, die Chancen, aber nirgends ist es, als das Volk des Landes und das Haus der Menschen.

Es klingt Klischee, aber es ist, wenn man aus leben, dass wir die kleinen Dinge resolut von Brasilien schätzen!

Ich bin sehr glücklich, in der Luftfahrt zu arbeiten, damit ich alle 2 Monate nach Hause gehen oder so (es gibt 14 Stunden Flug), und es nehme ich die Sehnsucht nach allem und jeden zu töten, und die kleinen Sachen zu packen, die ich das Gefühl mehr in der Nähe von zu Hause.

Morando em Dubai - mudar de país é ter que encontrar nos amigos os nossos familiares.
Dubai mit Freunden

Ich liebe die Sicherheit, dass ich hier in Dubai habe und liebe, dass ich Steuern zahlen müssen, aber ich vermisse einfache Dinge wie ein gutes Barbecue, Schweinefleisch, verpassten das frische Obst der ganzen Jahr über, natürlichen Säfte in Hülle und Fülle, Französisch Brot warm Butter, Kaffee am Morgen Geruch, sitzt ein Bier zu trinken nach unten (oder Caipirinha) Freunden Juni Fest der Sehnsucht, Freunde treffen zufällig auf der Straße oder auf dem Markt, an den Strand gehen und Garnelen porçãozinha auf der Hand und verpassen meine Familie.

Aber wir werden Fußleisten die Nostalgie, wie Sie können. Gott sei Dank, dass es Skype und WhatsApp uns ein wenig näher zu fühlen, warum auch hier für die nächsten vier Jahre zu bleiben. Mal sehen, wie die Dinge gehen zu Fuß richtig? Man kann nie wissen, wo das Leben uns nehmen, und ich liebe sie zu lassen mich nehmen ...

Morando em Dubai e desfrutando das belezas da cidade
Burj Al Arab - Dubai

20 Kommentare

  1. Olá… dizem que viajar (e morar fora) é ter que aprender a conviver com saudades. E assim vamos vivendo. Deve ser uma experiência interessante viver fora de nosso país, ainda mais em um tão culturalmente diverso. História para contar é que não deve faltar.
    bj

    Ana

  2. Que orgulho Gabis….
    se eu já tinha vontade de conhecer, agora então estou ansiosissima.

    Perfeito o resumo, como td q vc faz sempre né amiga!
    Amei as fotos…
    Parabéns e muitas mais descobertas pra vc… pra compartilhar com nós meros mortais ?

  3. ola eu tenho vontade de ir a passeio, e vi que no fantastico eles fizeram uma reportagem que em dubai estão construindo o meior parque tematico do mundo e eles ja fizeram uma reportagem nele, voce sabe dizer se ele ja esta aberto ao publico, valores e se esta totalmente onluido?

  4. Ei, amei seu post.
    Moro em MG e penso em fazer um intercâmbio e trabalhar ai. Tenho várias dúvidas, Mas é tao difícil achar algumas informações, principalmente para mulheres.

    Você acha que é fácil sendo mulher arrumar emprego ai? Faço engenharia Civil aqui e também penso em futuramente arrumar algum emprego não área, acho difícil pois deve ser predominantemente masculino me?!

    • Débora, segue a resposta da Gabi – autora do texto:

      Olá Débora,

      Aqui tem emprego pra todas as áreas e tanto pra mulher quanto pra homem. Eu não sou da área de engenharia civil, mas dizem que aqui eh o paraíso pros engenheiros… tenho conhecidos brasileiros aqui que trabalham na área e eles falam que eh mto legal pq não existe tanta burocracia como no brasil e as obras ficam prontas muito rápido! espero que de certo de vc vir pra ca! Nem que seja soh pra visitar e explorar as opções ?

  5. Olá ! Sou Cláudio, 48 anos, de SP. Pesquisando intercâmbio para trabalho no exterior, me ofereceram Dubai. ainda brinquei dizendo: QUEM FARIA CURTO DE INGLÊS EM DUBAI !?
    Mas, como procurei interessado em emprego, a resposta foi relacionada a minha procura.
    Dei uma passada rápida pelas mensagens, mas gostaria de saber se é fácil conseguir um emprego qualquer para se manter em Dubai. Sou da área de TI, ,especificamente VOZ, com experiência em infra estrutura de call centers. Mas não penso em ir e conseguir emprego na minha área logo de cara.
    quero saber se consigo um EMPREGO, ter recursos financeiros gerados no local, fruto de trabalho e então, posteriormente, fazendo curso, desenvolvendo, conhecendo melhor o local, buscar recolocação na minha área.
    Outro detalhe é: O QUE SERIA UM EMPREGO QUALQUER e SE COM ESTE “EMPREGO QUALQUER”, SERIA POSSÍVEL viver bem. Considere VIVER BEM, ter alguma grana sobrando, pois na minha idade, deixaria duas filhas no Brasil e a ideia é que eu faça investimento na educação delas por aqui.

    Alguém me ajuda com mais detalhes, indicações, outros grupos, foruns …

    Grato !

  6. Olá, Maytê! Meu marido recebeu uma proposta de trabalho de 60k AED por mês + benefícios + assistência médica + patrocínio de visto. Dá para viver com esse salário? Não temos filhos. Muito obrigada!

Lassen Sie eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Diese Website benutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kommentare Daten verarbeitet.