Kennen Sie eine bestimmte Person? Dann falten, dass die Bestimmung und wir sprechen über Alyne, die unser Gast in dieser Woche ist. Sie erzählt ihre Geschichte, wie sie #Partiu von Brasilien mit 16 Jahren nach Deutschland, mit all ihrer Entschlossenheit und sicher, was er wollte, war ohne Angst, ohne Angst vor der großen Welt zu sprechen, warf er sich den Kopf und kehrte in die Brasilien am Ende ihres Austausches. Später kehrte von Land an die Wurst ein Praktikum zu absolvieren, Jahre später beschlossen, dass es mehr Ihr neues Zuhause sein würde!

Für diejenigen, die die rohen Deutschen Alyne Beweise denken, die sehr gut angenommen wurde und nur mit dieser kulturellen Steifigkeit gewonnen.

Von: Alyne Tofoli

IMG_cde

Jede hat ihre einzigartige Reise, jeder macht ihre Entscheidungen gibt es nicht besser oder schlechter, sondern zurückblicken und sehen, dass es wirklich wert. Unter so vielen Möglichkeiten, wählen Sie die, die das Tier zu sein scheint, auf den ersten und dann aus den am schwersten zu sein.

Ja, ja, die meisten Leute immer glauben, dass die im Ausland leben ist chic, modern, cool und anders. Zustimmen sollte, dass in einigen kleinen Teil, aber die Leute vergessen, die Worte еntertain buy clenbuterol saudades e solidão, Nicht die riesige Menge an Ärger zu erwähnen.

In meinem ersten Austausch mit 16 Jahren, ich weiß genau, was es war. Durch das Erlernen der Sprache, oder besser gesagt, verstehen nicht, was die Leute sagen, ist das erste Gefühl der Einsamkeit, der Traurigkeit. Sie selbst erkennen, dass ihre Wahl da sein sollte, je früher die Front wird es wert sein, aber das Gefühl gehen, wird es wahrscheinlich versehentlich zurück ist anstrengend vorübergehend sein. Aber es kommt einen neuen Freund, eine neue Ablenkung, vielleicht ein Hobby oder eine neue Herausforderung, und nicht mehr einsam fühlen. Wenn Sie mich heute zwischen Einsamkeit stellen und verpassen, was noch schlimmer ist, würde ich antworten: die erste und ich werde erklären, warum bald.

Mit fünfzehn Jahren alle Mädchen in meiner Schule gefragt Eltern ein Coming Out Party als Geschenk. Ich jetzt innehalten und nachdenken, wie mein Vater schockiert gewesen sein muss, um meine Antwort, dass sein kleines Mädchen erhalten wollte heraus bewegen. Aber nein USA oder Kanada, aber Deutschland. In meiner Familie, die im Ausland lebt, vor allem in dieser Zeit war es fast aus dem üblichen heraus. Wenn wir meinen Freundeskreis nehmen, ich wusste nicht Kollegen. Die nächste Person war ein Cousin zweiten Grades, Bruder perchance der Schöpfer dieses Blog.

Ein tapferes waren so meine Eltern, wie ich träume. offset dapoxetine canada Com 16 anos und eine Familie finanzielle Situation ist nicht die beste, lamisil price realizei o meu primeiro intercâmbio: interview http://www.wmfspartners.com/66154-plavix-cost.html morei por dois meses no norte da Alemanha, In der Nähe von Hannover. Region, wo die Wurst nicht so stark ist und Dialekte sind abnormal - es war das Hochdeutsch sprechen - eine Art formalen Deutsch, warum nicht klassisch sagen.

Ich lebte mit einer Familie, die hatte drei Töchter, die jüngsten die Nähe zu meinem Alter, die einen Monat später mit meiner Familie in Brasilien lebten, aber dieser Teil der Geschichte erfordert ein eigenes Kapitel (egal). Ich habe einen starken Winter mit genügend Schnee und Temperaturen unter Null den meisten Zeit, Tag Aufhellen und Abdunkeln von 8.30 bis 16.30 Uhr. Ich völlig unvorbereitet glucophage price head aprendi a minha primeira lição: tenha menos roupas, porém mais fortes e mais robustas. Hier spielt es keine Rolle, ob Sie die gleiche Jacke jeden Winter zu verwenden, ist der Unterschied geschützt und für jedes Abenteuer, dass diese Zeit, die Sie behalten vorbereitet werden. Es war eine Zeit, als ich nahm das alles konnte ich nicht nur Schnee zu essen und die Zähne einzufrieren sowie mästen 10 Kilo in dieser kurzen Zeit aufgrund der Schokolade und fetthaltige Lebensmittel, die nicht zu akzeptieren, scheute.

Alemanha - PCP

Maxalt uk sales Voltei ao Brasil com ainda mais vontade de vivenciar a vida aqui. Offensichtlich ist die Tatsache, dass Studie (in Brasilien) in einer deutschen Schule immer die Flamme gehalten greift und immer mehr will. Auf den Maschinenbau Fakultät Eingabe, begann ich Geld sparen durch Deutschunterricht für Anfänger geben und begann Bestandteil aller Projekte mit Deutschland. In zweieinhalb bekam ein österreichisches Staatsstipendium technische Ausrüstung im Süden des kleinen Landes zu studieren.

Die Stadt wurde genannt Villach und war sehr ländlich. Das Zentrum hatte eine Hauptstraße, aber die Lage, trotz meines Studentenstatus - lesen ist hart - es war großartig, an der Grenze zu Italien und Slowenien. Das Stipendium erforderlich, um eine Anzahl von Stunden besucht und arbeitete auch in einem Studentenprojekt: Human Gehmaschine.

Alemanha - PCP

Alemanha - PCP

Die Arbeit in einem multikulturellen Team, immerhin zwei Italiener, zwei Österreicher und einen Brasilianer war es, einen Roboter als ein Meter hoch zu entwickeln, dass, wenn auf einem Fußballfeld platziert, in der Lage war, den Ball zu erkennen, zu Fuß bis zu ihrem , Kick und ein Tor. Heute sehe ich als meine erste multikulturelle Erfahrung erforderlich mir Geduld und Ausdauer bis zum Ende fortsetzen, wie der italienischen Projektleiter für nicht Chef sagen, es war sehr zurückhaltend, sowie die lokale Bevölkerung.

Das südliche Österreich ist bekannt, ein brauner Zustand zu sein, symbolisiert die Farbe einen gewissen Patriotismus und Vorurteile gegenüber anderen Rassen. Es war möglich, in Restaurants zu sehen oder sogar versperrt den Verdruss der Menschen die Ankunft der Austauschstudenten zu bemerken. Nicht nur für diese Region bekannt ist, sondern auch durch unübertroffene natürliche Schönheit und die Skisprungmeisterschaften, eine der tollsten Erfahrungen, die ich damals hatte.

Alemanha - PCP

Direkt aus Villach landete ich in Regensburg, schöner und alten Stadt bis 100 km von München, Deutschland. Bis dahin war der beste Austausch ich getan. Es gibt wirklich in meinem Bereich untersucht, das heißt, tat Maschinenbau. Themen wie Thermodynamik, Wärmeübertragung waren einige meiner größten Herausforderungen. Klassen in Auditorien mit mehr als 100 Menschen, meist in kurzen Männern. Später konnte ich die Kurse an der Fakultät für Naturwissenschaften der Fach Regensburg in meinem College, UNESP genommen validieren. Zugleich verlangten die Stipendien 20 Wochenstunden in der Thermodynamik Labor und Motoren gearbeitet. Und ich kann diese Erfahrung sagen. Es arbeite ich mit unbekannten Motoren in Brasilien, wie Stirling, Photovoltaik-Zellen - die kaum zu der Zeit in unserem Land sprachen - und schließlich mit deutschen Standards für Motorenöle. Dieses Thema könnte eine Menge erkunden und war mit der, der ich gearbeitet, da mein Vorgesetzter der deutschen Standards Association DIN berühmt gemacht.

Alemanha - PCP

Meine Zeit in Regensburg war groß, auch in etwas mehr als 20m² Wohnung leben. lasix for cheap Lá conheci o verdadeiro sentimento de morar na Alemanha, de me sentir parte de um todo, de receber a exigência alemã quanto à cumprir os horários, o prometido e apresentar resultados. Ich habe gelernt, für alle Jahreszeiten zu schätzen und mit wenig Geld zu leben. Ich konnte es nicht viele Ausflüge machen, aber die Erfahrungen hatte ich waren von unschätzbarem Wert. Mein sechsmonatigen Austausch in Bayern Zustand, gewann sicher mein Herz.

Auf nach Brasilien zurückkehrt, ich absolvierte und wie die Dinge manchmal nicht zufällig geschehen, begann ich in einem deutschen Unternehmen arbeiten, wo ich meinen Mann traf und bald darauf ging ich bei Bosch zu arbeiten. Die tägliche Arbeit in multinationalen Projekten und die Nähe von Kultur gab mir eine andere Gewissheit: Ich will zurück gehen!

Weiter Freitag, 2016.08.12 volle 6 Monate leben und arbeiten für Bosch im Süden des Landes von Kartoffel und Wurst, genauer gesagt in Ludwigsburg, in der Nähe von Stuttgart in Baden-Württemberg. schöne Stadt, touristische 3 Schlösser, wo ich alles zu Fuß, mit dem Bus zu tun oder mit dem Fahrrad. Wo gehe ich in den Gassen zwischen den Feldern und Plantagen laufen, wo jemand an Ihrer Seite vorbei und grüßen Sie. Wenn getrennt der Abfall mehr als nur eine Pflicht ist, ist es ein Vergnügen, und darüber nachdenken, unsere Zukunft ist etwas, kontinuierliche und äußerst präsent. Wo Bio-Lebensmittel und Bauernhof neben viel mehr Wert haben - und nicht Geld sagen - einfach, weil der Besitzer es weiß oder noch mehr Geschmack hat und weniger Einfluss des Menschen.IMG_abc

 

Im Gegensatz zu dem, was man denken könnte, ich war nicht Expatriate, aber consegui a vaga aqui através de processo seletivo normal. Ich hatte mich in Brasilien aus der Gesellschaft zu schneiden, mich an dem Robert Bosch zu nennen. Auswahlverfahren in Deutsch, Wechsel ohne Hilfe oder auch Führung, es war alles in der gleichen Rasse. Hier lernte ich es noch allein und nie zu machen, lassen Sie mich nicht erhalten schießen.

Ich habe gelernt, dass ein Lächeln Türen tausend öffnet. Ich sage dies in der Haltbarkeit Testabteilung für Komponenten für Benzinsysteme die einzige Frau zu sein. Arbeiten mit Ärzten und Mechanik jeden Tag, immer in deutscher Sprache! Hier erfuhr ich, dass die Zartheit einer Frau und einen umfassenden Weg, das Problem zu sehen, Millionen von Türen öffnet. Ich war sehr gut in meiner Arbeit aufgenommen und drehen Sie sie auf diese Weise zu halten. Hier fand ich eine wenig Lebensqualität war ich die Suche nach mir und meinem Mann. Es ist nicht einfach, weiß früh der Austausch nie einfach ist!

Am Ende erfahren wir, dass zu einem gewissen Grad des fehlenden gesund ist, gut tun, macht uns Wert die geben, die wir lieben und vor allem, jedes Detail, jede Geste und jede Minute Seite wir möchten. Es verursacht Probleme, wenn sie wenig oder gar unsichtbar zu sehen. Ich weiß, dass die Komfortzone verheiratet oder auch mit Kindern lassen ist schwierig, aber ich sage jeder, der mich fragt: es lohnt sich, und wie viel! In jedem Alter, in jeder Situation, los! Danke Vater und Mutter für so früh wie die Samen in mir gepflanzt zu haben! Ich bin auch mit meinem Partner dankbar, hier zu sein und haben sich entschieden, das alles mit mir zu erleben! Und Sie Leser, sage ich, gehen neue Herausforderungen kommen und verlieben Sie sich in einem neuen mich!

 

5 COMENTÁRIOS

  1. Amei, amei esse post e cada detalhe dele.. Obrigada por compartilhar sua historia de tanta determinação e amor em tudo que faz Ly… Você me inspira muito!

  2. Que demais Lynoca =) É isso mesmo amiga! Eu, assim como você, fiz a minha escolha e sei o quao árduo é o caminho num território desconhecido, sem idioma, poucos amigos…mas nós somos porretas e vamos atrás dos nossos sonhos.

  3. Que orgulho dessa minha amiga!!! Saiba que em cada desafio que vc enfrenta, pode contar com nossas orações e nosso empurrão para que você vá sempre longe! A saudades é daqui também… de você, da sua risada e das nossas conversas nos banquinhos da empresa na hora do almoço! Ano que vem vamos te visitar!! Nos aguarde!!! Vitinho vai pra terra da batata! Pior que ele vai ser o menos “turista” entre nós, meu batatudinho hahahah

Lassen Sie eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Diese Website benutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kommentare Daten verarbeitet.